reflections

Wuah das war vielleicht ein Wochenende. So viel Kaffee und so wenig Schlaf hatte ich noch nie gehabt.

Donnerstag war Sarah ja da und wir haben nen Girlieabend gemacht mit so Beautystuff und Fashionshows. Wir haben uns Popcorn gemacht und den ganzen Abend Modenschauen geguckt. & hinterher unsere eigene gemacht. Das war echt lustig. Mir ist erst da bewusst geworden wie viel ich die letzten Monate abgenommen hab. Sind bestimmt so 5 Kilo.

Freitag früh fing das dann mit dem Kaffee an. Zuerst trank ich einen mit Sarah, aber da ich Kaffee ja mehr brauche wie Sauerstoff blieb es natürlich nicht bei nur einem. Irgendwann musste Sarah los zu ihrem Training. Ich frag mich echt was sie so tolles an Volleyball findet. Ich finds ziemlich ätzend. Und wir haben es momentan in Sport.

Kaum war Sarah weg und meine Haare trocken rief Tobi an und fragte ob wir was unternehmen wollen. Klar sagte ich zu. Tobi ist einer dieser Kerle die jedes Mädchen haben will. Und wenn man so glücklich ist ihn auch wirklich kennenzulernen will man ihn als Freund nicht mehr hergeben. Es fällt mir echt schwer die Finger von ihm zu lassen, er sieht zu gut aus. Aber Angi steht ja total auf ihn, und da könnt sich eventuell sogar was anbahnen und ich will es ihr nicht kaputt machen. Zumindest sind wir einfach losgelaufen.

Anfangs waren wir am See und haben gechillt. Irgendwann haben wir dann Hunger gekriegt. Er hat dann vorgeschlagen, dass wir doch was zusammen kochen könnten. Also sind wir erst einkaufen und dann zu ihm kochen gegangen. Nichts schweres, ich bin da ja nicht so geübt drin. Spaghetti so wie es sich gehört.

Und Kaffee. 'ne Menge Kaffee. Abends war Party angesagt. Irgendso 'ne Schnall aus der Gegend hatte Geburtstag, ich weiß nur, dass wir irgendwann dort gelandet sind und die sich ursttoll gefühlt hat. Aber wenn wir auf ner Party auftauchen ist die Show gelaufen. Wir tanzen schließlich schon seit 6 Jahren zusammen.  Und da wurde es zwischen Tobi und mir richtig heiß. Ich wollte zwar die Finger von ihm lassen, aber ich konnte ihm echt nicht widerstehen. Ich weiß nur noch, dass wir dann auf ner gemütlichen Couch saßen und rumgemacht haben. War ja klar das Angi das mitkriegt. Und sie war natürlich außer sich. Beschimpfte mich als Schlampe und hasste mich. Ich war so high vom Kaffee, dem Adrenalin und der Musik, dass es mich nicht gestört hat. Wenn sie ernsthaft mit Tobi mal was am laufen hat, dann muss sie sich drauf einstellen, dass viele Mädchen ihn haben wollen werden und auch versuchen werden ihn sich zu nehmen. Und wenn sie bis jetzt noch keine Initiative ergriffen hat, dann tuts mir leid. Er ist ein wahnsinnig guter Küsser. Und seine Lippen mmmmmmhhh......

Samstag hab ich dann versucht Angi anzurufen, aber sie ging nicht ran, weder ans Festnetz noch an ihr Handy. Ich hab auch die anderen gefragt, aber keiner wusste was. Bei ihnen hob sie auch nicht ab. Ich machte mir nichts draus, manchmal reagiert sie einfach über. Sie ist nunmal temperamentvoll und wenn sie schmollen wollte, sollte sie doch. Abends bin ich ihr durch Zufall übern Weg gelaufen. Sie war gerade vertieft Nick aufzufressen... Ey das ist echt schon widerlich, wie das aussah. Uaaah. Dabei ist er mein Ex... Es sollte wohl sowas wie Rache sein. Tja schade nur für sie, dass alle es von ihr daneben fanden mit meinem Ex rumzumachen. Keiner findet nun mal Second-hand gut...

 

Naja chaotisches Wochenende und morgen gehts in die Schule. Scheiße man die Ferien sind vorbei. Eine Woche kann verdammt kurz sein, ich hoffe dass diese Zeit bis zu den nächsten Ferien schnell vorbeigeht.

 

Cheers.

25.2.07 17:24

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen


Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung